DURA

Durchstanz- und Querkraftbewehrung

Das innovative und normenkonforme DURA-System ist für Durchstanz- und Querkraftbewehrungen seit langem erste Wahl.

In 27 integrierten Versuchsreihen wurde es an der EPFL, EMPA und der HSLU nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen geprüft. Es können Bemessungen nach SIA 262 und nach Gutachten durchgeführt werden.

Neben DURA Bügelkörben und DURA Stahlpilzen umfasst das System auch DURA S-Elemente, die in vielen Fällen noch wesentlich wirtschaftlichere statische Lösungen erlauben.

DURA

Nutzen

Optimale und wirtschaftliche Lösungen dank hoher Systemflexibilität ohne verschärfte Versatzvorschriften.

Bemessung normenkonform nach SIA 262 oder nach Gutachten von A. Kenel / S. Lips. In 24 Versuchen geprüfte Sicherheit.

Das DURA-System bildet in Kombination mit der Bewehrung ein stabiles Paket beim Verlegen – und damit ein baustellentaugliches Durchstanzsystem.

Spezialausführungen nach Bedarf.

Grosse Zeiteinsparung beim Versetzen und bei der Armierungsabnahme.

Einzigartige, effiziente Bemessungssoftware.

DURA

Anwendungsmöglichkeiten

    • DURA - Stahlpilz

    • DURA - Stahlpilz in Verbindung mit Vorspannkabel

    • DURA - Stahlpilz

    • DURA - Stahlpilz in Verbindung mit Vorspannkabel

    • DURA - Bürgerspital Solothurn

    • DURA Box

    • DURA Box

DURA

Downloads

Bemessungsmodul DURA
    > Software Download
    DURA Einführung Bemessungssoftware
    Brandschutzanwendung
    CE-Kennzeichnung
    Leistungserklärung