Über uns

Die Marke Aschwanden – Bewehrung und Kraftübertragung im Stahlbetonbau

Wir entwickeln innovative, hochwertige Lösungen und ausgereifte Systeme für die Bewehrung und Kraftübertragung im Stahlbetonbau.

Zu unseren Leistungen gehören die kompetente Unterstützung von Bauingenieuren, Planern und Bauunternehmern. Unsere Produkte sind normenbasiert und baustellengerecht.

Über uns

Unser Profil

Innovative Betonbefestigungen, darunter schlanke, hochbelastbare Stahl-/Betonverbundstützen und ein umfassendes Angebot an Schalldämmprodukten.

Die Marke Aschwanden existiert seit 1949 und steht für innovative, qualitativ hochstehende und  anspruchsvolle technische Lösungen.

Aschwanden-Lösungen kommen bei der Bewehrung und Kraftübertragung im Stahlbetonbau zum Tragen und werden in verschiedenen Baubereichen, unter anderem in Wohngebäuden und öffentlichen Bauten, eingesetzt. 

Wir sind bereit.

Wir sind Leviat.

Leviat vereint das Fachwissen, die Kompetenzen und die Ressourcen in einer einzigen globalen Organisation. Durch die Bündelung unserer Stärken sind wir agiler und können besser auf sich entwickelnde Kundenbedürfnisse reagieren. 

Wir entwerfen, modellieren und fertigen technische Produkte und innovative Konstruktionslösungen für eine dynamische Industrie. Wir unterstützen ehrgeizige Baupartner dabei, besser, sicherer, stärker und schneller zu bauen, und helfen dabei, atemberaubende architektonische Visionen Wirklichkeit werden zu lassen. 

Die Welt ist im Wandel. Was auch immer die Zukunft unserer Industrie und der Welt um uns herum erfordert, wir sind bereit. 

Über uns

Zertifikate

Die Zertifizierungsstelle von Swiss Safety Center AG bescheinigt, dass die Firma F. J. Aschwanden AG, für den Geltungsbereich Entwicklung und Herstellung von kraftübertragenden Bauprodukten ein Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erfolgreich anwendet nach ISO 45001:2018.

> Zertifikat ISO 45001:2018

Die Zertifizierungsstelle von Swiss Safety Center AG bescheinigt, dass die Firma F. J. Aschwanden AG, für den Geltungsbereich Entwicklung und Herstellung von kraftübertragenden Bauprodukten ein Qualitätsmanagementsystem erfolgreich anwendet nach ISO 9001:2015.

> Zertifikat ISO 9001:2015 

Dieses Zertifikat bescheinigt, dass alle Vorschriften über die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit beschrieben im Anhang ZA der harmonisierten Norm EN 1090-1:2009+A1:2011 entsprechend System 2+ angewendet werden und dass die werks­eigene Produktionskontrolle alle hierin vorgeschriebenen Anforderungen erfüllt.

> Zertifikat EN 1090-1

Der oben genannten Hersteller erfüllt die umfassenden Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen nach EN ISO 3834-2.

> Zertifikat DIN EN ISO 3834-2

Die Zertifizierungsstelle für Bauprodukte der Empa bescheinigt hiermit, dass die Firma F. J. Aschwanden AG, für den Geltungsbereich Weiterverarbeitung von Betonstahl Ringmaterial der Duktilitätsklasse B500B mit Nenndurchmesser 8 - 12 mm ein Qualitätssicherungssystem entsprechend Norm SIA262:2013 eingerichtet hat.

> Zertifikat EMPA

Schweißzertifikat TÜV SÜD-00422.2016.004 in Übereinstimmung mit EN 1090-1, Tabelle B.1 
zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2.

> Zertifikat Schweissen

Dieses Dokument bescheinigt der  F. J. Aschwanden AG den nachweislich CO2-neutralen Transport aller Pakete seit dem 1. Juli 2012.

Ihre verantwortungsvolle Logistikentscheidung trägt mithilfe unseres renommierten Offsetting Partners, CDC Climat, aktiv zum Klimaschutz bei.

> Zertifikat ZERO