Bemessungsmodul DURA

Mit dem DURA Bemessungsmodul lassen sich DURA Durchstanz- und Querkraftbewehrungen für Platten und Balken bemessen. Die Software zeigt Ihnen zu Ihrem jeweiligen Bemessungsfall alle möglichen Lösungsvarianten auf und liefert den statischen Nachweis.

Die Durchstanzbemessung hat mit der Teilrevision der Norm SIA 262:2013 berechtigte Verschärfungen erfahren, ist dabei aber auch komplexer geworden. Die Aschwanden Bemessungssoftware berücksichtigt sämtliche neuen Vorgaben und liefert zuverlässige normkonforme Lösungen für die Durchstanzbewehrung von Flachdecken und Bodenplatten. Sie zeigt die möglichen Varianten übersichtlich im DURA-Explorer an.

Der Planer einer Flachdecke benutzt heute in der Regel eine Durchstanzsoftware und vertraut dem Ersteller, dass sämtliche Faktoren berücksichtigt werden und normenkonform bemessen wird. Die Entwickler von Aschwanden haben die eigenen Versuche validiert und im Bemessungsprogramm sowie im Gutachten umgesetzt. Diese Transparenz gibt Ihnen die notwendige Sicherheit für Ihre Bemessung.

Download

Nach oben